News

Spielfilm: "zweisam gemeinsam einsam"

Das Projekt "W4LD" ist endlich fertig gestellt und trägt nun den wundervoll passenden Titel "zweisam gemeinsam einsam". 

 

Am 25.10.2018 feiert "zweisam gemeinsam einsam" seine Premiere bei den Internationalen Hofer Filmtagen. An zwei weiteren Tagen wird es zusätzliche Vorstellungen geben. Alle Infos dazu unter: http://hofer-filmtage.com

 

 

Eine 5 o'clock creativity Produktion

mit Mira Benser, Ali Aykar, Heiner Kock & Nina-Mercedés Rühl

 

Für einen der drei Kurzfilme führte ich Regie und schrieb das Drehbuch. 

 



Februar 2018

Kurzfilm: "DASEIN"

Er will weg und will nur hören, dass er bleiben soll.

Sie sucht nach Gründen, ihn zu halten, außer bei sich selbst.

Ein Film über Beziehung, Missverständliches und fehlende Perspektiven.

 

eine 5 o'clock creativity Produktion

mit Campbell Caspary & Lea Farinah

 

Regie: Lisa Ossowski & Yann Labry

Produktion: Yann Labry, Lisa Ossowski & Marieluise Lorenz

Drehbuch: Marieluise Lorenz & Lisa Ossowski

Kamera & Licht: Julia Rabe & Tim Pfautsch

Ton: Marieluise Lorenz

Aufnahmeleitung: Julia Kremer

Set Runner & Lichtassistenz: Jakob Zeyer

Schnitt: Yann Labry

Farbkorrektur: Tim Pfautsch

 



W4LD - das ist ABENTEUER, DRAMA und HORROR. Drei eigenständige Kurzfilme, die ein größeres Ganzes ergeben. Ein Epsidodenfilm von 5 o'clock creativity, den ich als Autorin, Regisseurin und Produzentin mitgestalte.

 

Synopsis

Die zwei Cousinen Wanda und Dora fahren gemeinsam mit Doras Freund Anton und sei­nem Kumpel Lukas zum Wochenendhaus ihrer Familie. Doch das als entspannt geplante Wochenende entpuppt sich als ein Spiel der Realitäten über Liebe, Freundschaft und Ängste.. 

 

Weitere Infos, Einblicke und Updates gibt es auf Facebook. Interessierte können uns und unser Projekt über Startnext unterstützen. Drehstart: August 2017.